Distribution Certificate erstellen

Diese Dokumentation beschreibt die Erstellung eines Distribution Certificates.

Mit Minimo verbinden

Bildschirmfreigabe öffnen

Das Programm „Bildschirmfreigabe“ öffnen. Es sollte auf jedem Mac vorinstalliert sein.

Bildschirmfreigabe

Verbindung aufbauen

Im Feld „Verbinden mit:“ die IP-Adresse vom Minimo Server eintragen (Stefan Lotzin nach Adresse fragen).

VerbindenMit_Blurred

Zertifikat anfordern

Schlüsselbundverwaltung öffnen & Zertifikat anfordern

Das Programm „Schlüsselbundverwaltung“ öffnen. Auf „Schlüsselbundverwaltung > Zertifikatsassistent > Zertifikat einer Zertifizierungsinstanz anfordern…“ klicken. Ein Fenster sollte sich öffnen.

ZertifikatAnfordern

Zertifikatsinformationen ausfüllen

Im Fenster die Felder wie folgt ausfüllen:

E-Mail des Benutzers: E-Mail Adresse des Developer Accounts für den das Zertifikat erstellt wird.

Allgemeiner Name: Frei wählbarer Name für das Zertifikat. Empfohlen: Name der Organisation hinter dem Developer Account.

E-Mail der Zert.-Instanz: Bleibt leer

Radio Buttons: „Auf der Festplatte sichern“ auswählen

Checkbox nicht anhaken.

Fortfahren und Datei am Schreibtisch speichern.

Zertifikatsinformationen_Blurred

Developer Portal

Ins Apple Developer Portal einloggen

Einloggen ins Apple Developer Portal. Oben rechts auf „Account“ klicken. Mit dem motrade Login einloggen. Anschließend oben rechts das richtige Developer Team auswählen für die das Zertifikat angelegt werden soll, und danach auf Certificates, Identifiers & Profiles“ klicken.

developerportal_blurred

Neues Zertifikat anlegen

Unter „Certificates, All“ (sollte standardmäßig ausgewählt sein) auf den „+“ Button oben rechts klicken.

zertifikatanlegen

In-House und Ad-Hoc auswählen

Die Option „In-House und Ad Hoc“ auswählen und fortfahren.

inhouseadhoc_blurred

CSR Datei hochladen

Die CSR Datei die zuvor mit der Schlüsselbundverwaltung erstellt und (hoffentlich) am Desktop gespeichert wurde auswählen und hochladen.

CSRhochladen_blurred

Zertifikat downloaden

Auf der folgenden Seite das Zertifikat downloaden (auf den Schreibtisch), danach das Zertifikat doppelklicken, dadurch wird es zur Schlüsselbundverwaltung hinzugefügt.

Zertifikat exportieren

Schlüsselbundverwaltung öffnen & Zertifikat exportieren

Das Programm „Schlüsselbundverwaltung“ öffnen. Links unter „Zertifikate“ gehen, und in der Liste rechts dann das soeben hinzugefügte Zertifikat suchen und rechtsklicken. Auf „{Zertifikatsname} exportieren…“ klicken.

Passwort festlegen und exportieren

Ein Passwort eingeben und bestätigen. Anschließend auf den Schreibtisch exportieren.

Auf Airport Extreme kopieren

Das exportierte File auf das Airport Extreme kopieren unter „Mobileonly > Xcode > Private Keys“.

Passwort eintragen

In die Datei #Passwörter das Zertifikat und das Passowort eintragen.

Buildserver

Mit Buildserver verbinden

Bildschirmfreigabe erneut öffnen, mit Buildserver verbinden (Stefan Lotzin, Marcel Hencke oder Sven Braun nach IP-Adresse fragen).

Terminal öffnen

Das Programm „Terminal“ starten. Folgendes Kommando eingeben: importP12.sh {Zertifikatsname}.sh

Enter drücken, fertig!