WebDAV – Apache einrichten 9. Oktober 2012

Beispiel unter CentOS:

Konfigurationsdatei in /etc/httpd/conf.d (Pfad je nach Linux-Distribution) anlegen

webdav.conf

folgende Einträge als Beispiel

Alias /dav      "/webserververzeichnis"

<Location "/dav">
        DAV On
        php_flag engine off
        AuthType Basic
        AuthName "DAV on WebServer"
        AuthUserFile /etc/httpd/htpasswd
        Require user username
</Location>

# WebDAV lock database
DAVLockDB /var/lib/dav/lockdb

Als nächsten Schritt wird die DAVLockDB-Datei mit folgenden Befehl angelegt

touch /var/lib/dav/lockdb angelegt

Berechtigung vergeben mit dem Befehl

chown apache:apache /var/lib/dav/lockdb (im Normalfall läuft der Apache unter diesem Benutzer/Gruppe)

Danach mit dem Befehl htpasswd -c /etc/httpd/htpasswd username
die Passwort-Datei für den Webserver anlegen (wenn diese schon vorhanden ist, dann ohne die Option -c !!)

Nach erfolgter Konfiguration wird der Apache-Service mittels /etc/init.d/httpd restart neu gestartet.